VERKAUFT | Mehrparteienhaus in zentraler Lage | Bludenz, Hermann-Sander-Straße 5

Beschreibung

Mehrparteienhaus in zentraler Lage in Bludenz

Dieses Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum von Bludenz in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof wurde ca. 1929 in Massivbauweise errichtet. Interessantes architektonisches Detail ist der Erker an der Südost-Ecke. Die Wohnungen im 1. und 2. OG haben einen verglasten Balkon, die Wohnung im Dachgeschoss verfügt über eine kleine Dachterrasse.
Das Objekt eignet sich durch die gute Vermietbarkeit als Kapitalanlage oder zur Eigennutzung bei gleichzeitiger Vermietung von 2 – 3 Einheiten!

Im Objekt befinden sich folgende Einheiten:

  • im EG: ein Geschäftslokal mit ca 69 m2, Mietvertrag bis 30.9.2019
  • im 1. OG: eine 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 76 m² derzeit frei
  • im 2. OG: eine 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 76 m², Mietvertrag bis 30.6.2019
  • im DG: eine 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 57 m², Mietvertrag bis 30.9.2019

Die Mieterträge betragen derzeit netto (ohne Ust u. BK) pro Monat Euro 1.584,–/. Für die Wohnung der Eigentümerin – die bis vor kurzem in diesem Haus gewohnt hat – kann zusätzlich von einer Miete von ca. Euro 600,– ausgegangen werden. Die gesamten Mieteinnahmen betragen dann Euro 2.184,–/Monat.

 

Folgende Vorteile bietet dieses Mehrfamilienhaus:

  • Lage im Zentrum von Bludenz
  • sehr gute Infrastruktur
  • Bahn- und Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe
  • hohe Baunutzung
  • sehr gute Rendite

Wohn- u. Geschäftshaus

€ 183.000,- Richtpreis

Objektdaten

  • Wohnfläche: 292 m2
  • Grundstücksgröße: 153 m2
  • Stockwerke: 3
  • Baujahr: 1929
  • Badezimmer: 3
  • Keller: 75,58 m2
  • Parkplatz: Abstellplatz (1)
  • Heizung: Öl
  • Verfügbar ab: nach Vereinbarung
  • Heizwärmebedarf: 137 kwh/m2a
  • Klasse Heizwärmebedarf: D
  • Gesamtenergieeffizienz-Faktor: 2,62
  • Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor: E

Kaufpreis und Kosten

  • Kaufpreis:

€ 183.000,-
Der angegebene Preis ist ein Richtwert (Bestbieterprinzip).
Grundlage ist das Gutachten des gerichtlich beeideten Sachverständigen vom 19.1.2017

  • Einmalkosten:

3,5 % Grunderwerbssteuer
1,1 % Grundbucheintragungsgebühr
3,6 % Vermittlungshonorar (inkl. MWSt.)
Vertragserrichtung durch Anwalt/Notar

Pläne

Lageplan (PDF)
Keller- u. EG-Plan (PDF)
1. + 2. OG u. DG-Plan (PDF)
Energieausweis (PDF)

Karte

Anfrage

Josef Amann

Josef Amann - Amann Immobilien

Kontaktieren Sie mich!

Name*

Telefon*

E-Mail*

Mitteilung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung